Harnröhren Dilator & Harnröhrenplug

Was ist ein Harnröhren Dilator?

Ein Harnröhrndilator ist dafür da, die Harnröhre zu weiten. Die Dehnung wird bei einem Arzt durchgeführt, wenn dieser es medizinisch für notwendig hält. Ist z.B. der Harnweg, warum auch immer, verengt, dann wird dieser geweitet.

Dilatoren im Allgemeinen, werden für verschiedene Körperstellen, angewendet. Doch die Sexspielzeugindustrie hat erkannt, dass dieses kleine Ding auch großen Spaß bringen kann. So wurde der Harnröhren Dilator zu einem Sexspielzeug der mutigen Männer. Aber auch Frauen haben an diesem kleinen Ding ihre Freude.

Anwendung eines Harnröhren Dilators: Worauf solltest du achten?

  • Gründliche Reining + Desinfektion (Vorher und nachher!)
  • Verwende steriles Gleitgel (Amazon*)
  • Sei vorsichtig bei der Einfuhr
  • Höre auf wenn’s weh tut
  • Ziehe es vorsichtig raus, solltest du zum Orgasmus kommen

Ein geeignetes Set ist das Set könnte das folgende sein. Denn dieses bietet dir eine ganze Reihe an verschiedenen Größen. Somit steigst du mit der für dich richtigen Größe ein. Außerdem kannst du dich langsam steigern und an größere Größen gewöhnen.

Interessierst du dich vielleicht für Harnröhren-Vibratoren? Im Prinzip ähneln diese den Dilatoren, nur bereiten sie dir mit Hilfe von Vibrationen zusätzlich Freude. Sich mit dem Harnröhrendilator aufzuwärmen und als Fortgeschrittener auf Vibrationen zurückzugreifen ist als Praktik bei vielen recht beliebt.

Was ist ein Harnröhrenplug?

Ein Harnröhrenplug ähnelt einem Dilator, ist allerdings deutlich kleiner. Der Sinn eines Plugs ist es, dieses zu tragen. Dabei schiebt man sich dieses kleine Ding rein, bis nur noch der vorderste Teil herausschaut. Schließlich soll man das Ding ja auch wieder entfernen können. Für Unwissende sieht ein Harnröhrenplug vermutlich wie ein Piercing aus.

Bei der Anwendung eines Harnröhrenplugs gelten im Prinzip dieselben Dinge, wie bei einem Dilator. Vorsichtig sein. Gleitgel verwenden. Hygiene beachten.

Scroll to Top